Autor

Manchen Menschen gelingt es scheinbar leicht, glücklich und er­folgreich zu sein, die anderen strengen sich an, bleiben aber er­gebnislos und sind deshalb frustriert. Was genau den Unterschied ausmacht und wie Transformation dabei helfen kann, zu einem glücklichen und erfolgreichen Menschen zu werden, das hat mich von Kindesbeinen an fasziniert.

Meine Erfahrungsneugier und mein Forscherdrang führten mich zunächst über das Studium der BWL und Organisationspsychologie in den Vorstandsstab eines Weltkonzerns und in die Position eines der international renommierten Top-Management-Berater. Ich machte mich selbstständig und gründete unter anderem zwei Start-ups. Eine systemische Ausbildung rückte schließlich immer mehr das menschliche Bewusstsein in den Mittelpunkt meines Inte­resses. Ich bin davon überzeugt: Bewusstseinswandel beginnt beim einzel­nen Menschen, also im Kleinen. Nur das führt auch Unternehmen, also im Großen, zu etwas radikal Neuem – im täglichen Erleben, im unternehmerischen Denken und Handeln –, und zwar mit deutlich besseren Resultaten. Ohne diese Veränderung sind alle Beratungen und alle noch so cleveren Geschäftsmodelle oder Strategien nichts wert.

Ich erweitere meine Beratungsbasis um wichtige As­pekte der Individualpsychologie und Neurobiologie, ergänzte meine Ansätze mit einem vertieften Studium verschiedener spiritu­eller Traditionen, praktizierte Meditation, machte therapeutische Aus- und Weiterbildungen und wirkte auch als Hospizbegleiter. Es ist mir wichtig, ein ganzheitliches Coaching auf der Grundlage von Selbsterfahrung anbieten zu können. Heute bin ich als unab­hängiger Berater, Forscher und Lehrer mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung, Bewusstsein und Transforma­tion tätig.